Unsere Vision

Anbetung als Lebensstil.

„Sing unto him a new song; play skilfully with a loud noise“ – Psalm 33,3

In unserem Leben spielt Musik eine große Rolle – und doch wäre sie ohne Jesus nice to have und „just music“. Mit unserem Lobpreis wollen wir Gott erleben und erlebbar machen. Durch die Vergebung unserer Schuld haben wir Gott unendlich viel zu verdanken und das verrückte dabei ist: Wir brauchen hierzu keine Rituale oder speziellen Zeremonien – nein wir dürfen zu Gott kommen so wie wir sind (vgl. Joh. 3,16).

Anbetung als Lebensstil bedeutet, alltäglich über Gottes Größe, Gottes Liebe und seiner Allmacht zu staunen und Gott zu danken.

Unsere Vision ist es in der Region Worms eine Anbetungskultur zu etablieren ohne Ängste und Zwänge. Offen für neue Lieder und Menschen. Offen sich auf Gottes Gegenwart einzulassen.